Wandern

Johannesweg (mehrtägige Wanderung)

Die Stoaninger Alm liegt direkt am Johannesweg. “Sich auf den Weg machen” – so lautet das Motto des Johannesweges. Auf deiner Wanderung durchs Mühlviertel sollst du zu Einkehr und Zufriedenheit finden. Wir bieten dir gerne eine Rastmöglichkeit. Bei uns kannst du eine Pause machen und neue Kräfte tanken.

www.johannesweg.at

Herrgottsitz Nr. 80

Dieser Felsen liegt am Steininger Berg, der höchsten Erhebung Schönaus. Dabei handelt es sich um eine keltische Opferstätte. In der Mulde auf seiner Spitze soll sich der liebe Gott ausgeruht haben. Der Wanderweg kann direkt bei der Stoaninger Alm begonnen werden und führt in einer Runde über den Herrgottsitz bis nach Schönau.

Dauer: ca. 1h 45min

Eine kürzere Variante kannst du in unserem Gasthaus nachfragen – Dauer: ca. 30min

Prandegg Nr. 81

Ideal für einen Tagesausflug!

  • Sommerrodeln auf der Stoaninger Alm mit der Speed-Gleit-Bahn
  • eine Wanderung nach Prandegg – Dauer: ca. 1h 30min
  • Burgführung auf der Ruine Prandegg und Besuch des Burgmuseums

weitere Wanderwege ausgehend vom Ortszentrum Schönau

  • Schönaubach-Klamm (Weg Nr. 84)
    eine schöne Wanderung ins Tal des Schönaubaches
    Dauer: ca. 1h 30min
  • Naarntal-Erlebnisweg (Weg Nr. 82)
    Abwechslungsreiche Wanderung zur kleinen Naarn, zur Ruine der Apostelmühle, sowie zum Reitpark Gstöttner